Können Pflanzen ohne Erde wachsen?

Ein Schülerversuch für die Jahrgangsstufe 5/6 zur vergleichenden Kultivierung von Mais in Erde und in einem hydroponischen System

Autor/innen

  • Hanna Hardt
  • Ingeborg Heil
  • Joost T. van Dongen
  • Johannes Bohrmann
  • Romy Schmidt

DOI:

https://doi.org/10.4119/bupraktisch-1611

Schlagworte:

Erde, Wachstum, Keimung, Kultivierung, Mais, Hydroponisches System, Vertikale Landwirtschaft

Abstract

In diesem Artikel wird ein Kultivierungsexperiment mit Mais vorgestellt, bei dem einfache, selbst gebaute hydroponische Systeme zum Einsatz kommen. Es wird geprüft, ob Maiskeimlinge in einem solchen System ohne Erde ebenso wachsen können wie bei Kultivierung in Erde. Das Experiment ist quantitativ und dabei so einfach und zuverlässig hinsichtlich Durchführung und Ergebnis, dass die Kompetenzentwicklung im Bereich Erkenntnisgewinnung besonders gefördert werden kann.

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    828
  • Artikeltext
    2387
  • Arbeitsmaterial
    474
  • Zusatzmaterial
    421
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2019-08-06

Zitationsvorschlag

Hardt, H., Heil, I., van Dongen, J. T., Bohrmann, J., & Schmidt, R. (2019). Können Pflanzen ohne Erde wachsen? Ein Schülerversuch für die Jahrgangsstufe 5/6 zur vergleichenden Kultivierung von Mais in Erde und in einem hydroponischen System. BU Praktisch, 2(3), Artikel 2. https://doi.org/10.4119/bupraktisch-1611