Habitatwahl von Mauerasseln und Kellerasseln

Wissenschaftliche Arbeitsweisen an einem konkreten Beipsiel vermitteln

Autor/innen

  • Ilka Kureck Institut für Biologie, Universität Siegen
  • Klaudia Witte

DOI:

https://doi.org/10.4119/bupraktisch-1749

Schlagworte:

Atmungsphysiologie von Asseln, Hypothesenbildung, Experiment, Statistik, Darstellung der Ergebnisse, Protokollentwurf

Abstract

Die eigenständige Planung, Durchführung, Auswertung und Interpretation eines Experimentes eignet sich besonders gut für Lernende die Vorgehensweise des wissenschaftlichen Arbeitens zu erproben und zu verstehen. Mit diesem Artikel möchten wir den Lehrkräften mit Hilfe eines einfachen Experimentes alle Schritte des wissenschaftlichen Arbeitens aufzeigen und ihnen Material für den Unterricht (auch als Online-Videomaterial) zur Verfügung stellen.

Veröffentlicht

2020-03-25

Ausgabe

Rubrik

Experimentieren